Sand

Wenn die Sonne flach über dem Strand aufgeht, dann tanzen die langen Schatten auch über die feinsten Strukturen im Sand. Verfügbar in 4K

Milchstraße

Der Nächtliche Frühlingshimmel über Usedom. Im Hinterland, abseits der großen Seebäder, ist es dunkel genug um die Milchstraße zu sehen. Verfügbar in 4K.

Monsterwellen

Letzte Nacht tobten eine Reihe Monsterwellen über Usedom hinweg. Weite Teile des Strandes sind verwüstet, ob die Aufräumarbeiten bis zum Saisonstart abgeschlossen sein werden ist noch unklar. Ich war zufällig heute Nacht dort und konnte das Naturschauspiel filmen. Verfügbar in 4K

Schilfblick

Tanzende Schilfbüschel im sanften Abendwind. Einer dieser unscheinbaren Sonnenuntergänge im Hinterland von Usedom. Verfügbar in 4K

Peenestrom

Ein stiller Sonnenuntergang am nördlichen Ende des Peenestromes. Zeitraffer verfügbar in 4K.

Vergänglichkeit

Auf den ersten Blick mag der Eispanzer massiv und stark wirken, was ihn aber ausmacht ist seine Vergänglichkeit. Ein paar Tage ohne Frost, und schon ist er wieder verschwunden. Verfügbar in 4K.

Eisromantik

Die Krumminer Wiek ist komplett zugefroren. Auch im Naturhafen Krummin ist die Winterromantik angekommen. Verfügbar in 4K

Eisschollen

Bei zweistelligen Minustemperaturen genügen 7 Tage um eine kleine Badestelle komplett zu transformieren. Verfügbar in 4K.