Filmproduktion

Das wichtigste an einem Film ist aber nicht in erster Linie die Technik sondern das Konzept dahinter. Man muss wirklich wissen, welche Geschichte man erzählen möchte, bevor man auf den roten Knopf drückt. Vor Drehbeginn erarbeite ich zusammen mit Ihnen die wichtigsten Eckpunkte und Ideen. Eine abwechslungsreiche Kameraführung in Kombination mit einer guten Geschichte ist auch in einem 5 Minuten Video noch interessant, während das Gegenteil nach 15 Sekunden langweilig werden kann. Onlineplattformen quellen über mit verwackelten und langweiligen Handyvideos, machen Sie einen Unterschied!

Um eine gute Bildqualität zu gewährleisten filme ich nicht mit kleinen Camcordern sondern mit ausgewachsenen Systemkameras. Die Filme werden in 4K oder Full HD Qualität produziert, je nach Verwendungszweck und Budget kann ich die für Sie optimale Qualität liefern. Neben „normalen“ Videos biete ich sowohl Zeitraffer- als auch Zeitlupen-Aufnahmen an, das Filmen im Infrarotspektrum ist für spezielle Anwendungen ebenfalls möglich. Durch Kontakte zu verschiedenen Drohnenpiloten lassen sich auch ganz neue Blickwinkel aus der Luft für Sie finden. Gezielt eingesetzt können diese Aufnahmetechniken Ihre Geschichte unterstreichen und wirklich einen Unterschied bedeuten.

Das teilweise mehrstündig vorliegenden Rohmaterial wird sortiert und zu einem fertigen Film mit wenigen Minuten Länge geschnitten. Die einzelnen Sequenzen werden noch einmal optimiert und aneinander angeglichen, damit sich der Film wie aus einem Stück anfühlt. Zu diesem Punkt der Produktion wird die Geschichte lebendig: Videos, Audioaufnahmen, Bilder, Grafiken und Texte bilden ein Ganzes. Nun arbeite ich wieder ganz eng mit Ihnen zusammen und verpasse dem fertigen Film den Feinschliff ganz nach Ihren Vorstellungen.

Sie haben eine Idee und möchten diese umsetzen? Ich freue mich Einzelheiten mit Ihnen zu besprechen! Hier erreichen Sie mich.